Wunderschönes Kolonial-stil-Strandhaus mit 2000m2 Land auf der Nicoya Halbinsel

Preis: 560.000USD

Dieses wunderschöne Haus wurde im Kolonialstil gebaut und befindet sich auf der Halbinsel von Nicoya, nur wenige Meter vom weichen und weißen Sand des wunderschönen Strandes von Coyote entfernt, einem der gut gehüteten Geheimnisse Costa Ricas.

An der Küste des tropischen Pazifiks ist die Vegetation vielfältig und das Klima heiß. Wenn es zu heiß wird, ist der Weg zu den angenehmen Temperaturen des blauen Ozeans oder der einstellbaren Klimaanlage des Wohnzimmers, nicht weit.

Überraschenderweise ist dieser Strand sehr unbewohnt und unberührt, dass schonmal das Gefühl eines Robinson Crusoe aufkommt. Die costa-ricanischen Küstenschutzgesetze tragen auch dazu bei, die Küste grün und unberührt zu halten. Kein Wunder, dass diese Region eine der wenigen „Blauen Zonen“ weltweit ist.

Dieses Steinhaus wurde 2017 in einem wunderschönen Kolonialstil mit Adobe-Dächern und Teakholz gebaut. Insgesamt gibt es 6 Schlafzimmer, 5 Badezimmer und 3 Garagen.

Die gesamte Wohnfläche beträgt 340 m2. Das Haupthaus hat zwei Stockwerke. Die untere Etage bietet ein Wohnzimmer und drei Schlafzimmer, eine Küche und zweieinhalb Badezimmer. Die gesamte oberste Etage ist das Hauptschlafzimmer mit einem begehbaren Kleiderschrank und einem großen Badezimmer. Das Hauptschlafzimmer bietet einen atemberaubenden Blick über den Pazifik und Zugang zum Balkon. Von hier aus können täglich spektakuläre Sonnenuntergänge beobachtet werden.

Das separate Haus hat in der oberen Etage eine Wohnung eingerichtet. Dort befinden sich zwei Schlafzimmer, Badezimmer, eine Küche und ein Wohnzimmer mit Balkon, die einen ebenso großartigen Blick auf die Küste bieten. Das Erdgeschoss besteht aus den drei Garagen.

Ein Rancho bietet viel Schatten und eine gute Basis für gesellschaftliche Abende. Ein weiteres Zimmer bei der Garage gibt es auch noch, das könnte als Hausmeister Unterkunft oder einfach als Abstellraum verwendet werden. Das Anwesen ist mit Swann-Überwachungskameras ausgestattet und wurde mit einem 7-stufigen Trinkwasserfiltersystem ausgestattet, da das Grundstück über einen eigenen Brunnen verfügt. Öffentlicher Strom ist ebenfalls verfügbar.

Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind 10 Autominuten entfernt, aber es gibt ein ausgezeichnetes Restaurant in der Nähe. Die Gegend ist sehr ländlich und unbebaut, was ideal ist, um den Menschenmassen an anderen Stränden des Landes zu entkommen.

Der größte Teil des costa-ricanischen Küstenlandes ist Konzessionsland. So auch dieses Grundstück. Es gibt also eine Gebühr, die jedes Jahr an die Gemeinde gezahlt werden muss.

Preis: 560.000 USD